Unterschiede der Steckverbinder

Steckverbinder fungieren als Trenn- bzw. Verbindungsstück von Leitungen für elektrischen Strom und sind ein Segment der Verbindungstechnik. Differenziert wird weltweit zwischen zahlreich genormten Steckverbindern, die man je nach geometrischer Form der Stecker, Buchsen oder Kupplungen und je nach dem zu übertragenen elektrischen oder optischen Signal bestimmten Kategorien zuteilt. So dienen koaxiale Steckverbinder der lösbaren Verbindung von Koaxialkabeln.

weiterlesen

Steckverbinder und Serien im Fokus

Vor allem im Bereich der kabellosen Signalübertragung, wie zum Beispiel bei WLAN-Routern und Access-Points, werden häufig Steckverbinder mit einem umgekehrten Innenleben (Reverse Polarity) verwendet. Die von einer amerikanischen Kommission ins Leben gerufenen Steckverbinder sollen den Anschluss von herkömmlichen Antennen verhindern.

weiterlesen

Adapter oder Verbinder

Adapter oder Verbinder - SMA-Buchse-zu-SMA-Buchse

Verbinder-SMA-Buchse-zu-SMA-Buchse

Adapter oder Verbinder

Brauche ich einen Adapter oder Verbinder? Der Unterschied ist leicht verständlich zu erklären.
Sie möchten zum Beispiel zwei Kabel mit Steckverbindern aus der SMA Serie miteinander verbinden. Dann stellen Sie fest, genau diese beiden Kabel, die Sie miteinander verbinden möchten, haben an der Verbindungsstelle jeweils SMA Stecker. Daann brauchen Sie natürlich einen SMA Verbinder. Auf beiden Seiten muss der Verbinder eine SMA Buchse haben,.um beide Kabel miteinander verbinden zu können. Weil Sie innerhalb der gleichen Steckverbinder Serie bleiben, verbinden Sie die Kabel. Das machen Sie in diesem Beispiel mit einem SMA Verbinder.

Fazit Verbinder 

Immer wenn Sie innerhalb der gleichen Steckverbinder Serie eine Verbindung schaffen müssen, dann brauchen Sie einen Verbinder. In diesem Beispiel, um zwei Kabel miteinander zu verbinden. Das ist fachlich die richtige Bezeichnung. Der Ausdruck Adapter ist dann folglich falsch.   weiterlesen