SMA Stecker Aircell-5 crimp / crimp

SMA Stecker Aircell-5

SMA Stecker Aircell-5

Der Mittelkontakt der SMA Stecker Aircell-5 ist im Schaft etwas dicker. Der Innenleiter des Aircell 5 hat einen Durchmesser von 1,08 mm. Der Innenleiter des RG 58 ist nur 0,98 mm dick.
Der innere Durchmesser des vergoldeten Pins beträgt 1,2 mm. Für Drahtdurchmesser von 1,05 mm bis 1,15 mm ist das für eine einwandfreie Crimpmontage passend. Kabel mit kleinerem Innendurchmesser müssen angelötet werden. Nur so erhalten Sie eine einwandfreie Verbindung. Bedingt durch die größere Bohrung ist natürlich auch der Außendurchmesser des Pins etwas größer.

weiterlesen

Aircell 5

Aircell 5 Koaxialkabel

Aircell 5 ist ein sehr dämpfungsarmes und flexibles Koaxialkabel für Anwendungen bis 10 GHz

Koaxialkabel Aircell 5

Aircell 5 ist ein 5 mm dünnes, flexibles Koaxialkabel für den Frequenzbereich bis 10 GHz. Die im Verhältnis zum Durchmesser sehr niedrige Dämpfung und die alternative Verwendbarkeit von RG 58 Standard Koaxialverbindern machen dieses Kabel nicht nur für Wireless LAN, sondern für viele Anwendungen in der Nachrichtentechnik zur ersten Wahl!

Die relativ geringe Dämpfung von Aircell 5 wird durch ein verlustarmes PE-Compound Dielektrikum (LLC) mit einem Gasanteil von über 70% erreicht. Der Werkstoff ist zudem resistent gegen Feuchtigkeit. Der eindrähtige Innenleiter von Aircell 5 wird aus sauerstoffarmem Kupfer (OFC) gezogen und hat einen Durchmesser von 1,08 mm. Zur Erreichung einer guten Schirmdämpfung bei gleichzeitig niedrigen Verlusten wird der Außenleiter von Aircell 5 zweilagig aus Kupfer gefertigt: auf einer dünnen, überlappenden Kupferfolie wird ein Abschirmgeflecht mit einem Bedeckungsgrad von 72% aufgebracht. Die Folie ist auf der Innenseite PE-beschichtet und hierdurch gegen Rissbildung bei zu kleinem Biegeradius geschützt. Der schwarze PVC-Außenmantel von Aircell-5 ist UV-stabilisiert.

weiterlesen

LTE 4G – Kurzbeschreibung

Vodafone B2000 LTE 4G W-LAN Router für 100MBit/s

Vodafone B2000 LTE 4G W-LAN Router für 100MBit/s

LTE 4G

LTE 4G ist die Abkürzung für Long Term Evolution und 4G steht für die 4. Generation des neuen Mobilfunkstandards, Nachfolger von UMTS. LTE 4G ermöglicht eine erheblich höhere Datenübertragung als UMTS mit derzeit bis zu 300 MBit/s. Genau genommen entspricht das jetzige, welches im allgemeinen Sprachgebrauch mit LTE 4G bezeichnet wird, lediglich LTE 3.9G. Erst mit der noch kommenden Einführung des LTE Advanced, das sämtliche Standardisierungskriterien erfüllen soll, wird die Bezeichnung LTE 4G korrekt.

LTE 4G ist dann sinnvoll, wenn kein VDSL für den jeweiligen Standort angeboten werden kann, aber ein Anbieter, wie z.B. Vodafone, in Standortnähe eine LTE 4G Sende- und Empfangsstation unterhält, die an eine schnelle Glasfaserleitung zum nächsten Knotenpunkt angebunden ist.