Adapter oder Verbinder

04. 09. 2016 von Gerhard Mauritz
Adapter oder Verbinder - SMA-Buchse-zu-SMA-Buchse

Verbinder-SMA-Buchse-zu-SMA-Buchse

Adapter oder Verbinder

Brauche ich einen Adapter oder Verbinder? Der Unterschied ist leicht verständlich zu erklären.
Sie möchten zum Beispiel zwei Kabel mit Steckverbindern aus der SMA Serie miteinander verbinden. Dann stellen Sie fest, genau diese beiden Kabel, die Sie miteinander verbinden möchten, haben an der Verbindungsstelle jeweils SMA Stecker. Daann brauchen Sie natürlich einen SMA Verbinder. Auf beiden Seiten muss der Verbinder eine SMA Buchse haben,.um beide Kabel miteinander verbinden zu können. Weil Sie innerhalb der gleichen Steckverbinder Serie bleiben, verbinden Sie die Kabel. Das machen Sie in diesem Beispiel mit einem SMA Verbinder.

Fazit Verbinder 

Immer wenn Sie innerhalb der gleichen Steckverbinder Serie eine Verbindung schaffen müssen, dann brauchen Sie einen Verbinder. In diesem Beispiel, um zwei Kabel miteinander zu verbinden. Das ist fachlich die richtige Bezeichnung. Der Ausdruck Adapter ist dann folglich falsch.  

Adapter oder Verbinder - SMA-Buchse zu N-Buchse

Adapter-SMA-Buchse-N-Buchse

Einen Adapter brauchen Sie immer dann, wenn Sie zwei unterschiedliche Steckverbinder Serien miteinander verbinden wollen. Nehmen wir hier als Beispiel ein Kabel mit einem SMA Stecker und ein zweites Kabel mit einem N Stecker. Sie möchten beide Kabel miteinander verbinden. Sie wechseln von einer Steckverbinder Serie zu einer anderen. In diesem Fall von Serie SMA zu Serie N. Diesen Wechsel von einer Serie zu einer anderen wird fachlich als adaptieren bezeichnet. Daher brauchen Sie zur Herstellung dieser Verbindung einen Adapter. Obwohl Sie auch hier nichts anderes machen, als lediglich zwei Kabel miteinander zu verbinden. Der Unterschied liegt nur in der Tatsache, dass Sie von einer Steckverbinder Serie zu einer anderen wechseln. Hier erfolgt allerdings eine Adaption. Und schon ist die fachlich richtige Bezeichnung nicht mehr Verbinder, sondern Adapter. Ist doch einfach. Oder?

Fazit Adapter

Um einen SMA Stecker mit einem N Stecker zu verbinden, brauchen Sie daher einen Adapter. Dieser Adapter muss auf der einen Seite mit einer SMA Buchse versehen sein. Auf der anderen Seite muss dieser Adapter mit einer N Buchse ausgestattet sin. So verbinden Sie diese dann beide Kabel miteinander. Dabei haben Sie von einer Steckverbinder Serie zu einer anderen gewechselt.

Das mag zunächst ein wenig verwirrend sein. Verbinder oder Adapter. Prägen Sie sich schlicht und einfach den kleinen Unterschied ein. Innerhalb der gleichen Steckverbinder Serie sprechen wir fachlich immer von einem Verbinder. Wechseln wir jedoch von einer Steckverbinder Serie zu einer anderen, dann sprechen wir stets von einem Adapter. Es ist dabei auch unerheblich, ob dieses Bauteil gerade oder einen 90 Grad Winkel hat.

Müssen Sie zum Verbinden allerdings von einer Steckverbinder Norm zu einer anderen Norm wechseln, dann adaptieren Sie. Und daher heißt dieser Verbinder schlicht und einfach Adapter, weil Sie gleich zwei Dinge auf einmal machen. Und zwar Sie möchten verbinden und nehmen gleichzeitig eine Anpassung von der einen Steckverbinder Norm zu einer anderen vor. Wie bereits zuvor beschrieben.

Nur machen Sie sich nichts daraus. Wenn Sie tatsächlich die korrekte fachliche Bezeichnung Verbinder und Adapter miteinander verwechseln, klärt sich das schnell auf. Denn sowohl Hersteller als auch Verkäufer wissen es zwar richtig, verwenden jedoch umgangssprachlich die falsche Bezeichnung. Leider wird das Wort Verbinder verwendet obwohl es sich um einen Adapter handelt.
Sie hingegen wissen es jetzt genau, ob Sie einen Adapter oder Verbinder brauchen.
Wichtig ist die Tatsache, dass es letztendlich so passt wie Sie es sich vorgestellt haben!

Kategorie: Steckverbinder, News, Adapter & Verbinder, N Serie, SMA Serie Stichworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.