Farbige Kabelbinder

Farbige Kabelbinder aus Polyamid 6.6

Farbige Kabelbinder aus Polyamid 6.6, kurz PA 6.6 genannt, sind nicht UV-stabilisiert, aber für sehr viele Bereiche einsetzbar.

Unser Standard-Sortiment umfaßt Kabelbinder mit Breiten von 2,5 mm bis 4,8 mm und Längen von 100mm bis 370mm.
Unser Kabelbinder-Sortiment umfaßt neben natur / transparent und schwarz folgende Farben:

sowie fluoreszierende Kabelbinder in den Farben

Standard Kabelbinder aus feinstem Nylon mit stabilem Kopf, präziser Verzahnung und stabiler Kunststoffzunge.

Temperaturbereich: -40°C bis +85°C (kurzzeitig bis +125°C)

Diese Kabelbinder sind

  • zugfest
  • reissfest
  • bruchfest
  • cadmiumfrei
  • silikonfrei
  • halogenfrei
  • RoHS konform
  • spezifiziert nach UL 94V-2, GL., u.a.
Kategorie: Kabelbinder, Farbige Kabelbinder Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Schwarze Kabelbinder

Schwarze Kabelbinder aus Polyamid 6.6

Schwarze Kabelbinder aus Polyamid 6.6, kurz PA 6.6 genannt, sind UV-stabilisiert und daher für sehr viele Bereiche einsetzbar.
Unser Standard-Sortiment umfaßt Kabelbinder mit Breiten von 1,8 mm bis 12,7 mm und Längen von 71 mm bis 1220 mm.

Standard Kabelbinder aus feinstem Nylon mit stabilem Kopf, präziser Verzahnung und stabiler Kunststoffzunge.

Temperaturbereich: -40°C bis +85°C (kurzzeitig bis +110°C)

Diese Kabelbinder sind

  • zugfest
  • reissfest
  • bruchfest
  • cadmiumfrei
  • silikonfrei
  • halogenfrei
  • RoHS konform
  • spezifiziert nach UL 94V-2, GL., u.a.
Kategorie: Kabelbinder, Schwarz PA 6.6 Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Naturfarbene Kabelbinder

Kabelbinder natur aus PA 6.6 (Polyolefin) sind nicht UV-stabilisiert, aber für sehr viele Bereiche einsetzbar.
Unser Standard-Sortiment umfaßt Kabelbinder mit Breiten von 1,8 mm bis 12,7 mm und Längen von 71 mm bis 1220 mm.

Naturfarbene Kabelbinder aus PA 6.6 (Polyolefin) sind nicht UV-stabilisiert, aber für sehr viele Bereiche einsetzbar.

Kabelbinder natur aus PA 6.6 (Polyolefin) sind nicht UV-stabilisiert, aber für sehr viele Bereiche einsetzbar.

Standard Kabelbinder aus feinstem Nylon mit stabilem Kopf, präziser Verzahnung und stabiler Kunststoffzunge.

Temperaturbereich: -40°C bis +85°C (kurzzeitig bis +125°C)

Diese Kabelbinder sind

  • zugfest
  • reissfest
  • bruchfest
  • cadmiumfrei
  • silikonfrei
  • halogenfrei
  • RoHS konform
  • spezifiziert nach UL 94V-2, GL., u.a.
Kategorie: Kabelbinder, Natur PA 6.6 Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Mini-UHF Serie

Die Serie Mini-UHF ist eine verkleinerte Bauform der UHF-Steckverbinder mit verbesserten elektrischen Eigenschaften. Sie verfügen über einen Schraubverschluss und können bis zu einer Frequenz von 2,5 GHz eingesetzt werden. Im Gegensatz zur Serie UHF haben die Steckverbinder der Serie Mini-UHF einen definierten Wellenwiderstand von 50 Ohm.
Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen oder Löten angeschlossen.
Die Steckverbinder der Serie Mini-UHF werden häufig im Mobilfunk und hier insbesondere in Fahrzeugen eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, Mini-UHF Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

SSMB Serie

Die SSMB Serie umfasst miniaturisierte SMB-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die SSMB Serie umfasst miniaturisierte SMB-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die SSMB Serie umfasst miniaturisierte SMB-Steckverbindungen mit Schnappverbindung. Diese Steckverbindungen können bis zu einer Frequenz von 3 GHz eingesetzt werden. Sie wird in der Ausführung mit 50 Ohm Wellenwiderstand angeboten.

Steckverbindervarianten gibt es für flexible Kabel, wie z. B. RG-316 und RG-178. Die Leiterplattensteckverbinder der Serie SSMB sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden durch Löten oder Crimpen angeschlossen. Die Steckverbinder der Serie SSMB werden in kleinen Messgeräten und Kommunikationsendgeräten eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, SSMB/SMR-Nano Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , ,

SMB / SMC / SMS Serie

Die Steckverbindungen der SMB / SMC / SMS Serie werden mit drei verschiedenen Kupplungsarten angeboten.

Die Steckverbindungen der SMB / SMC / SMS Serie werden mit drei verschiedenen Kupplungsarten angeboten.

Die Steckverbindungen der SMB / SMS, sowie SMC Serie werden mit drei verschiedenen Kupplungsarten angeboten:

  • mit Schnapptechnik, gewährleisten eine schnelle aber sichere Verbindung und sind bis zu einer Frequenz von 4 GHz einsetzbar.
  • mit Einschubverbindungen, die nur geringe Steck- und Ziehkräfte erfordern und daher besonders für Einschubgehäuse geeignet sind. Sie sind ebenfalls bis zu einer Frequenz von 4 GHz einsetzbar.
  • mit Schraubverbindung (nicht für SMB) sind vibrationsfest und bis zu einer Frequenz von 10 GHz einsetzbar.

Alle haben einen Wellenwiderstand von 50 Ohm.

Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex- und Semi-Rigid-Kabel. Die Leiterplattensteckverbinder dieser Serie sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden durch Löten oder Crimpen angeschlossen. Sie werden in einer Vielzahl von elektronischen Geräten eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, SMB Serie, SMC Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

TNC Serie

Die Serie TNC umfasst sehr häufig verwendete koaxiale Steckverbindungen, die bis zu einer Frequenz von 11 GHz eingesetzt werden.

Die Serie TNC umfasst sehr häufig verwendete koaxiale Steckverbindungen, die bis zu einer Frequenz von 11 GHz eingesetzt werden.

Die TNC Serie umfasst sehr häufig verwendete koaxiale Steckverbindungen, die bis zu einer Frequenz von 11 GHz eingesetzt werden. Sie gleichen in den Maßen der Serie BNC verfügen jedoch über einen Schraubverschluss. Es werden Ausführungen mit 50 Ω und 75 Ω Wellenwiderstand angeboten.

Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex- und Semi-Rigid-Kabel. Die Leiterplattensteckverbinder der Serie TNC sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen, Klemmen oder Löten angeschlossen.
Die Steckverbinder der Serie TNC sind vibrationsfest und werden in der Signal-, Daten- und Videoübertragung eingesetzt. TNC-Steckverbinder sind kostengünstige Alternativen für koaxiale Verbindungen bei hohen Frequenzen.

Kategorie: Steckverbinder, TNC Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

UHF Serie

Die UHF Serie umfasst kostengünstige koaxiale Steckverbindungen mit Schraubverschluss.

Die UHF Serie umfasst kostengünstige koaxiale Steckverbindungen mit Schraubverschluss.

Die UHF Serie umfasst kostengünstige koaxiale Steckverbindungen mit Schraubverschluss. Sie können lediglich bis zu einer Frequenz von 200 MHz eingesetzt werden, da der Wellenwiderstand nicht definiert ist.

Flexible Koaxkabel bis zu einem Durchmesser von 11 mm können angeschlossen werden. Koaxkabel werden je nach Ausführung durch Crimpen, Klemmen oder Löten montiert. Die Steckverbinder der Serie UHF werden in der Signalübertragung bei niedrigen Frequenzen eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, UHF Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

N Serie

Die Serie N umfasst weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen mittlerer Baugröße.

Die N Serie umfasst weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen mittlerer Baugröße.

Die N Serie umfasst weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen mittlerer Baugröße. Sie verfügen über eine Schraubverbindung und sind im Steckgesicht wasserdicht. Diese können je nach Bauform bis zu einer Frequenz von 11 GHz eingesetzt werden.

Der Wellenwiderstand beträgt 50 Ω. Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex-, Semi-Rigid-und Wellmantelkabel. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen, Klemmen oder Löten angeschlossen. Aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus werden sehr gute elektrische Werte bei der Rückflussdämpfung (VSWR) und Intermodulation erzielt. Die Steckverbinder der Serie N sind vibrationsfest und werden in der Signal- und Datenübertragung eingesetzt. N-Steckverbinder eignen sich besonders für koaxiale Verbindungen zur Übertragung mittlerer Leistungen bei hohen Frequenzen.

Kategorie: Steckverbinder, N Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

MMCX Serie

Die Serie MMCX umfasst miniaturisierte MCX-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die Serie MMCX umfasst miniaturisierte MCX-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die Serie MMCX umfasst miniaturisierte MCX-Steckverbindungen mit Schnappverbindung. Diese Steckverbindungen können bis zu einer Frequenz von 6 GHz eingesetzt werden. Der Wellenwiderstand beträgt 50 Ohm. Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex- und Semi-Rigid-Kabel. Die Leiterplatten-Steckverbinder der Serie MMCX sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden durch Löten oder Crimpen angeschlossen. Die Steckverbinder der Serie MMCX werden aufgrund ihrer sehr geringen Baugröße in kleinsten Meßgeräten und Kommunikationsendgeräten eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, MCX Serie, MMCX Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

MCX Serie

Die Serie MCX umfasst kleine HF-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die Serie MCX umfasst kleine HF-Steckverbindungen mit Schnappverbindung.

Die Serie MCX umfasst kleine HF-Steckverbindungen mit Schnappverbindung. Diese Steckverbindungen können bis zu einer Frequenz von 6 GHz eingesetzt werden. Die Serie MCX wird in der Ausführung mit 50 Ω Wellenwiderstand angeboten. Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex- und Semi-Rigid-Kabel.

Die Leiterplattensteckverbinder der Serie MCX sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden durch Löten oder Crimpen angeschlossen. Die Steckverbinder der Serie MCX werden aufgrund ihrer geringen Baugröße in kleinen Meßgeräten und Kommunikationsendgeräten eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, MCX Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

FME Serie

Die Serie FME umfasst koaxiale Steckverbinder mit Schraubverschluss, die bis zu einer Frequenz von 2 GHz eingesetzt werden

Die Serie FME umfasst koaxiale Steckverbinder mit Schraubverschluss, die bis zu einer Frequenz von 2 GHz eingesetzt werden

Die Serie FME umfasst koaxiale Steckverbinder mit Schraubverschluss, die bis zu einer Frequenz von 2 GHz eingesetzt werden. Der Wellenwiderstand beträgt 50 Ω. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen oder Löten angeschlossen. Die Steckverbinder der Serie FME werden, auch wegen ihrer kompakten Bauform, häufig im Mobilfunk und hier insbesondere in Fahrzeugen eingesetzt.

Kategorie: Steckverbinder, FME (SAP) Serie Stichworte: , , , , , , , ,

7/16 (DIN) Serie

Die Serie 7-16 (DIN) sind weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen im Mobilfunkbereich.

Die Serie 7-16 (DIN) sind weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen im Mobilfunkbereich.

Die Serie 7-16 (DIN) sind weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen im Mobilfunkbereich. Diese unempfindlichen Steckverbindungen verfügen über einen Schraubverschluss und sind wasserdicht. Sie können je nach Ausführung bis zu einer Frequenz von 7.5 GHz eingesetzt werden.

Die Steckverbindungen der 7/16 (DIN) Serie haben einen Wellenwiderstand von 50 Ohm. Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex-, Semi-Rigid- und Wellmantelkabel. Kabel werden durch Löten, Crimpen oder Klemmen angeschlossen. Diese Steckverbindungen werden insbesondere im Mobilfunk eingesetzt. Darüber hinaus werden sie auch für Testzwecke verwendet, bei denen Vibrations- und Witterungsbeständigkeit gefordert ist. Die spezielle Konstruktion der 7-16 Steckverbinder gewährleisten hervorragende Ergebnisse bei Rückflussdämpfung (VSWR) und Intermodulationsfestigkeit. 7-16 Steckverbindungen sind für die Übertragung von hohen Leistungen bei hohen Frequenzen geeignet.

Kategorie: Steckverbinder, 7/16 Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

BNC Stecker

Die BNC Stecker Serie umfasst die am häufigsten verwendeten koaxialen Steckverbindungen,

Die BNC Stecker Serie umfasst die am häufigsten verwendeten koaxialen Steckverbindungen

Die Serie der BNC Stecker umfasst die am häufigsten verwendeten koaxialen Steckverbindungen, die bis zu einer Frequenz von 4 GHz eingesetzt werden. Sie verfügen über einen Bajonettverschluss und werden in den Ausführungen mit 50 Ω und 75 Ω Wellenwiderstand angeboten.

Steckverbindervarianten gibt es für flexible, Semi-Flex- und Semi-Rigid-Kabel. Die Leiterplattensteckverbinder der BNC Stecker Serie sind als Löt- bzw. Einpresstypen erhältlich. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen, Klemmen oder Löten angeschlossen.

Unter dem Namen Circuit boxBNC-Box oder Shielded Box werden schraubbare Kleingehäuse mit BNC-Anschlüssen vertrieben. Im Gegensatz zu einem Weißblechgehäuse, welches verlötet werden muss, lässt sich dieses bei gleichen hochfrequenztechnischen Eigenschaften mühelos öffnen und schließen. weiterlesen ›

Kategorie: Steckverbinder, BNC Stecker Serie Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

DERAY®-HB

DERAY®-HB ist ein kostengünstiger Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin, halogenfrei, brennbar.

DERAY®-HB ist ein kostengünstiger Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin, halogenfrei, brennbar.

DERAY®-HB ist ein kostengünstiger Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin, halogenfrei, brennbar.

Eigenschaften

  • vernetztes Polyolefin
  • Schrumpfrate 2:1
  • brennbar
  • dünnwandig
  • flexibel
  • halogenfreie Alternative zu PVC
  • Dauereinsatzstemperatur: -55°C bis 105°C
  • Schrumpftemperatur: 125°C

Weitere technische Angaben finden Sie im Datenblatt DERAY-HB

Kategorie: Schrumpfschlauch, DERAY®-HB Stichworte: , , , , ,

DERAY®-H

DERAY®-H ist ein sehr universeller, dünnwandiger Allzweckschlauch aus vernetztem Polyolefin, flammwidrig und selbstverlöschend. Zertifierungen nach UL und CSA. Dieser Schrumpfschlauch ist in vielen Farben lieferbar.

DERAY®-H ist ein sehr universeller, dünnwandiger Allzweckschlauch aus vernetztem Polyolefin, flammwidrig und selbstverlöschend. Zertifierungen nach UL und CSA.

DERAY®-H ist ein sehr universeller, dünnwandiger Allzweckschlauch aus vernetztem Polyolefin, flammwidrig und selbstverlöschend. Zertifierungen nach UL und CSA.

Eigenschaften

  • vernetztes Polyolefin
  • Schrumpfrate 2.1
  • dünnwandig
  • selbstverlöschend (ausser transparent)
  • zertifiziert nach UL 224 und CSA
  • flexibel
  • vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • Dauereinsatztemperatur: -55°C bis 135°C
  • Schrumpftemperatur: 110°C

Weitere technische Angaben finden Sie im Datenblatt DERAY-H

Kategorie: Schrumpfschlauch, DERAY®-H Stichworte: , , , , , , , ,

Deray®-I

DERAY®-I ist ein sehr hochwertiger, dünnwandiger Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin ist flammwidirg und selbstverlöschend.

DERAY®-I ist ein sehr hochwertiger, dünnwandiger Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin ist flammwidirg und selbstverlöschend.

DERAY®-I ist ein sehr hochwertiger, dünnwandiger  Schrumpfschlauch aus vernetztem Polyolefin ist flammwidirg und selbstverlöschend.
Dieser universelle und flexible Schrumpfschlauch mit ausgezeichneten physikalischen und mechanischen Eigenschaften hat viele Zertifizierungen, wie  UL,  CSA, VG, MIL, DEF STAN und VDE und ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

 

Eigenschaften

  • vernetztes Polyolefin
  • Schrumpfrate 2:1
  • dünnwandig
  • selbstverlöschend (ausser transparent)
  • zertifiziert nach UL 224, CSA, MIL, VG, DefStan, VDE
  • flexibel
  • erfüllt MIL – DTL – 23053/5 Klasse 1 + 2
  • Dauereinsatztemperatur: -55°C bis 135°C
  • Schrumpftemperatur: 90°C

Weitere technische Angaben finden Sie im Datenblatt [download id=“14″]

Kategorie: Schrumpfschlauch, DERAY®-I Stichworte: , , , , , , , , , ,

DERAY®-I3000

Der DERAY-I3000 ist ein dünnwandiger Schrumpfschlauch, flammwidrig und selbstverlöschend sowie zertifiziert nach UL, MIL, DEF STAN, VG, VDE.

Der DERAY-I3000 ist ein dünnwandiger Schrumpfschlauch, flammwidrig und selbstverlöschend sowie zertifiziert nach UL, MIL, DEF STAN, VG, VDE.

Der DERAY-I3000 ist ein dünnwandiger Schrumpfschlauch, flammwidrig und selbstverlöschend sowie zertifiziert nach UL, MIL, DEF STAN, VG, VDE. Dieser Schrumpfschlauch ist in vielen Farben erhältlich.

Eigenschaften

  • vernetztes Polyolefin
  • Schrumpfrate 3:1
  • dünnwandig
  • selbstverlöschend (ausser transparent)
  • zertifiziert nach UL 224, MIL, VG, DefStan, VDE
  • flexibel
  • beständig gegenüber herkömmlichen Flüssigkeiten und Lösungsmitteln
  • Erfüllt MIL-DTL-23053/5 Klasse 1 und 2
  • Dauereinsatztemperatur: -55°C bis 135°C
  • Schrumpftemperatur: 90°C

Weitere technische Angaben finden Sie im Datenblatt [PDF]

Kategorie: Schrumpfschlauch, DERAY®-I 3000 Stichworte: , , , , , , , , , ,
Shop Kontakt