TÜV Rohs Conform

H155 PE mit N Stecker auf SMA Stecker, 50cm

Lieferzeit: 2-5 Tage - Anfertigung nach Bestelleingang
Art.Nr.: 872-2211-2411-050s
Gewicht: 0.060 kg
Hersteller: MCE Mauritz Electronics

B2B Preise nach Anmeldung mit Ihrer UST ID
Telefonische Anfragen 06136 - 994400

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro St.
1-49 20,56 EUR 20,56 EUR
>= 50 16,46 EUR -20 % 16,46 EUR

16,46 EUR - 20,56 EUR
20,56 EUR pro St. inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

H155 PE

H155 PE ist ein dämpfungsarmes 50 Ohm Koaxialkabel, also ein Low Loss Kabel mit geringem Übertragungsverlust. 

Das H155 PE Kabel ist anschlussfertig konfektioniert mit 
N Stecker auf SMA Stecker 
Kabellänge 50cm 
Jedes Kabel wird einzeln elektrisch geprüft. 

Die elektrischen Daten des H155 PE sind identisch mit H155 PVC und H155 FRNC bzw. H155 LSNH. Unterschiede bestehen nur im Material des Aussenmantels.
UV beständig sind sämtliche H155 Kabeltypen.
Eine PE Ummantelung ist zudem beständig gegen die meisten Öle, Laugen und Säuren. FRNC bzw. LSNH bietet weiterhin noch Schutz und Sicherheit im Brandfall. 

Vollständige technische Spezifikationen zum Download finden Sie in den einzelnen Datenblättern der H155 Kabel am Ende dieser Artikelbeschreibung.  

 

Anwendungsbeispiele 

Antennenkabel, Messkabel, Patchkabel, Prüfkabel, 
Verbindungskabel, Verlängerungskabel, u.v.m.

Für LTE MIMO werden 2 Kabel benötigt. 

H155 kann bis 6 GHz eingesetzt werden.  

Einsatz-Beispiele H155 PE 

  • Amateurfunk (AFU)
  • Datenerfassung per (RFID)
  • Mobilfunk (GSM, LTE, MIMO und UMTS)
  • Navigation (GPS)
  • Telefonie (DECT)
  • Funk-Netzwerktechnik (WLAN)
  • Allgemeine Elektronik, DC bis 6 GHz 

 

Dämpfungswerte für 1,5m H155 

5 MHz 
0,01 dB 
50 MHz 
0,03 dB 
100 MHz 
0,05 dB 
230 MHz 
0,07 dB 
400 MHz 
0,09 dB 
800 MHz 
0,13 dB 
862 MHz 
0,14 dB 
1000 MHz 
0,15 dB 
1350 MHz 
0,17 dB 
1750 MHz 
0,20 dB 
2150 MHz 
0,23 dB 
2400 MHz 
0,25 dB 
3000 MHz 
0,28 dB 
3600 MHz 
0,31 dB 
4200 MHz 
0,35 dB 
4800 MHz 
0,38 dB 
5400 MHz 
0,40 dB 
6000 MHz 
0,43 dB 

 

Bitte beachten Sie 

Angegeben ist lediglich die errechnete Kabeldämpfung gemäß Herstellerangabe. 
Auch Steckverbinder haben eine frequenzabhängige Einfügedämpfung, die allerdings mit 0,02 dB bis 0,15 dB sehr gering ist. 
Und wer es ganz genau nimmt, sollte auch den unvermeidbaren Signalverlust berücksichtigen, der bei der Montage eines Steckverbinders an das Kabel entsteht. 
Diese Klemm-, Crimp- oder Lötverbindung ist sowohl frequenz- als auch montageabhängig und ist mit 0,01 dB bis 0,1 dB anzunehmen. 
In der Praxis können die genannten Verluste vernachlässigt werden, weil diese nur messbar sind und ansonsten nahezu keine Auswirkung auf eine geminderte Funktion haben. 

Auf Wunsch und gegen Berechnung können wir jedes konfektionierte Koaxialkabel bis 18 GHz an unseren Messplätzen für Sie messen. 


Technische Daten H155 als PDF zum Download 

H155 PVC, H155 PE, H155 FRNC bzw. H155 LSNH

Downloads